Erholung und endecken

eine kleine Auswahl an Ausflugszielen

Rottenburg am Neckar

Die Bischofsstadt am Neckar Rottenburg am Neckar ist reich an historischen Besonderheiten, die einen Aufenthalt lohnenswert machen. Es gibt Vieles zu sehen, zu besichtigen, zu erkunden, zu feiern und zu genießen. Die große römische, mittelalterliche und vorderösterreichische Geschichte ist überall in der Stadt zu spüren oder zu entdecken. (Quelle: http://www.wtg-rottenburg.de/pages/de/tourismus.php) 


Wurmlinger Kapelle

Kapelle St. Remigius - Wurmlinger Kapelle. Die heutige Kapelle wurde als Saalbau 1680 errichtet. Romanische Krypta (frühes 12. Jhdt.). Die Wurmlinger Kapelle ist in ihrer idyllischen Berglage ein Wahrzeichen für die Region und beliebtes Ausflugsziel.

(Quelle: https://www.rottenburg.de/wurmlinger+kapelle.51309.htm) 


 Märchensee

Der Märchensee ist ein See beim Rottenburger Stadtteil Wendelsheim im Landkreis Tübingen in Baden-Württemberg. Seinen Namen erhielt er aufgrund seines wundersamen Entstehens. Der See entstand durch einen Wassereinbruch über Nacht. Wikipedia


 Traumland

Freizeitpark für Groß und Klein auf der Bärenhöle.

(https://www.freizeitpark-traumland.de)


 Höhlenwelten Sonnenbühl

herzlich willkommen in der Welt der Höhlen, der Tropfsteine und Sinterbecken, der Höhlenbären und Fledermäuse; herzlich willkommen in Nebelhöhle und Bärenhöhle.

(Quelle: http://hoehlen.sonnenbuehl.de/,Lde/startseite.html)


Motorworld Region Stuttgart

Historische Landesflughafen Mekka für Auto- und Motorradliebhaber. Die denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen Landesflughafen von Württemberg, sich perfekt einfügende Neubauten und ein weitläufiges Außengelände schaffen 50.000 qm Platz für mobile Leidenschaft.

(Quelle: https://www.motorworld.de/home/portfolio/)


 Schönbuch

 Der Schönbuch ist ein fast vollständig bewaldetes Gebiet südwestlich von Stuttgart im Keuperbergland des südwestdeutschen Schichtstufenlands. Im Jahr 1972 wurde sein Kerngebiet zum ersten Naturpark in Baden-Württemberg erklärt. Wikipedia


Der Schönbuchturm

Das neue Ausflugsziel am Rand des Naturpark Schönbuch. Beeindruckende Architektur und Ingenieurskunst trifft auf grandiose Aussichten. Ein Rundum-Panorama und eine neue Perspektive auf den Landkreis Böblingen, die Wälder des Naturpark Schönbuch, das Schwäbische Streuobstparadies und die Flächen des Korn- und Heckengäu.

(Quelle: https://www.schoenbuch-heckengaeu.de/schoenbuchturm)


Tübingen

Die schwäbische Universitätsstadt mit ihren rund 87.000 Einwohnern und etwa 28.000 Studierenden verbindet das Flair eines liebevoll restaurierten mittelalterlichen Stadtkerns mit der bunten Betriebsamkeit und dem Lebensgefühl einer jungen Studentenstadt.

(Quelle: https://www.tuebingen.de/9.html)


Nagold Historische Altstadt

Die historische Altstadt bietet Spannendes aus 2500 Jahre Stadtgeschichte, von keltischer Zeit bis heute und verrät u.a. den Ursprung des Namens „Nagold“. Die Flüsse und Reste der ehemaligen Stadtmauer prägen das Bild der mittelalterlichen Kernstadt bis heute. 

 (Quelle: https://www.nagold.de/de/Freizeit-Tourismus/Nagold-entdecken/Stadtfuehrungen/Fuehrungen-fuer-Gruppen/Historische-Altstadt)


Calw Klosterruine Hirsau

Die ehemalige Klosteranlage St. Peter und Paul ist heute weit über die Grenzen von Calw hinaus bekannt. Ob Kulturbegeisterte oder Festival-Fans – die Klosterbauten sind Kulisse für eine Vielzahl an Veranstaltungen und Angeboten für Jung und Alt. 

(Quelle: https://www.calw.de/Kloster-Hirsau)


Calw Hesse Stadt

Hermann Hesse-Stadt – der klangvolle Beiname von Calw zeigt bereits wie stolz die Stadt auf ihren berühmtesten Bewohner bis heute ist. Kunst und Kultur haben hier ihren festen Platz, ebenso wie die Werke des bekannten Dichters und Literaten.

(Quelle: https://www.calw.de/Hermann-Hesse-Stadt)


Haben Sie einen Tip für uns, geben Sie bitte kurz Rückmeldung an unseren Homepagereferenten.

Mai an: hpreferent@campingclub-stuttgart.de